Schriftgröße: Klein Mittel Gross 
Gebührenfreie Beratung und Heimplatzanfrage: 0800 / 24 55 382  -  Impressum  -

Wir über uns

Bereits seit 1957 sind wir in der Betreuung älterer Menschen tätig. Das "Haus am See" in Lütjensee wurde 1957 von Elisabeth und Alwin Schulz als Altenpension gegründet und es folgte 1966 das "Haus Billetal", das bereits zur damaligen Zeit pflegebedürftige Menschen betreute. Die Standorte der Einrichtungen wurden bewusst gewählt. So zählen Lütjensee und Trittau auf Grund ihrer Unterzentrumsstruktur, der reizvollen Seenlandschaft und waldreichen Umgebung als attraktive Wohnsitze.

Heute wird das Unternehmen bereits von der dritten Generation geleitet. Eine familiäre Atmosphäre und Mitarbeiter, die sich über die Pflege hinaus für das Wohlergehen der uns anvertrauten Menschen einsetzen, sind uns wichtig. Angehörige, Betreuer sind hierbei wichtige Partner, um eine optimale Betreuung zu erreichen.

Aufgrund des veränderten Anspruches werden heute in beiden Häusern ausschließlich pflegebedürftige Menschen - ihrem Krankheitsbild entsprechend - betreut. Beide Einrichtungen wurden in den vergangenen Jahren vollständig umgebaut und können sich heute als moderne Pflegeheime präsentieren.

Um der Nachfrage an häuslicher Pflege gerecht zu werden, wurde 2006 das Ambulante Pflegeteam Elisabeth Schulz gegründet. Ab 2009 bieten wir Senioren eine Tagespflege sowie das Betreute Wohnen in Trittau an.

Dem hilfbedürftigen Menschen die für ihn optimale Unterstützung und Hilfe zukommen zu lassen, damit er sich in seinem Zuhause sicher und gut versorgt fühlt, ist nunmehr seit drei Generationen unser Ziel. Die ungewohnte Umgebung soll durch vertraute Einrichtungsgegenstände und viele persönliche Accessoires schnell zu einem neuen Zuhause werden, das ein Gefühl der Sicherheit gibt und Rückzugsmöglichkeiten bietet.

Pflege verstehen wir in unseren Häusern als Beziehung von Mensch zu Mensch nach dem bedürfnisorientierten Pflegemodell von Monika Krohwinkel. Im Mittelpunkt steht der Bewohner mit seinen individuellen Bedürfnissen, Wünschen, Problemen und seinen Fähigkeiten. Unsere oberste Zielsetzung besteht in dem Erhalten, Fördern und dem Wiedererlangen von Unabhängigkeit und Wohlbefinden. Feste Mitarbeiter setzen sich für die Bedürfnisse ihrer anvertrauten Bewohner ein.

Die Aus-, Fort- und Weiterbildung unserer Mitarbeiter in allen Bereichen sind uns ein wichtiges Anliegen und werden gezielt gefördert. Bereits seit 1985 sind wir Ausbildungsbetrieb und bilden heute in den Ausbildungsberufen Altenpflege, Hauswirtschaft und im kaufmännischen Bereich aus. Um jungen Müttern und Vätern den Wiedereinstieg in den Beruf zu erleichtern haben wir im Haus am See die Kindertagesstätte "Die kleinen Kaulquappen" eingerichtet.

Video über uns

         

         

        

         

Informationen

Wir wurden ausgezeichnet von der BIVA mit der Urkunde "Lebensqualität im Altenheim".

Zu finden auf heimverzeichnis.de für "Haus Billetal" und "Haus am See"

 

Ein interessanter Bericht aus dem Hamburger Betreuungsjournal zum Thema Bettgitter und Co.

Klicken Sie hier für den Bericht.

 

Altenpflegepreis 2013 - Schleswig Holstein

Klicken Sie hier für die Urkunde.

Klicken Sie hier für den Bericht.

 

Der Werdenfelser Weg

 


Aktuelle Informationen finden Sie auch auf Facebook.com/SenPart


Mitglied im Fördermitglied In Zusammenarbeit mit der
Alzheimergesellschaft Stormarn
In Zusammenarbeit mit
dem Hospiz Ahrensburg e.V.
LGBT
Willkommen
  Pflege Charta Echte Vielfalt